Eichenholzimitation

Eichenholzimitation Eichenholzimitation an einer KassettendeckeSchloss Lützow 19. Jhd., MV Ausgangssituation Die gesamte Konstruktion der Deckenbalken und Kassetten ist in Kiefer ausgeführt. Die Oberfläche zeigte eine Holzimitation in Eiche mit einem sehr stark verbräunten, pigmentierten und alkohollöslichem Schellack. Die Kassettendecke wurde im Laufe der Zeit mehrfach und in kurzen Abständen verändert, ursprünglich war es eine mit […]

Taufdeckel

Taufdeckel Taufdeckel Kirche Lancken, dat. 1717, MVRestaurierung und Teilrekonstruktion Ausganssituation Der Taufdeckel befand sich in einem äußerst desolaten Zustand. Vor Jahren wurde das dazugehörige Taufbecken restauriert. Der Taufdeckel selbst, war zu dieser Zeit nicht auffindbar und wurde dann doch auf dem Dachboden des Pfarrhauses gefunden. Holzverbindungen waren gebrochen und größtenteils gelöst. Verstrebungen fehlten, um den […]

Versilberte und gelüsterte Stühle

Versilberte und gelüsterte Stühle 5 Versilberte und gelüsterte Armlehnstühle2. Hälfte des 19. Jhd., Schloss Mirow, MV Ausganssituation Alle Stühle waren ursprünglich versilbert und dann mit einer Lüsterung versehen, die ein Belag mit Blattgold imitierte. Der Zustand aller Stühle war katastrophal. Sämtliche Verbindungen waren gebrochen oder teilweise auch nicht mehr vorhanden. Die Stühle scheinen ständig in […]

Marketeriefussboden

Kopie Marketeriefußboden Kopie MarketeriefußbodenZDF Landesstudio, Schwerin Ausgangssituation Nach der Restaurierung eines spätklassizistischen Marketeriefussbodens im Gebäude der Kückenstiftung, heute Sitz des ZDF Landesstudio Mecklenburg -Vorpommern, sollte der Fußboden mit einer 1:1 Kopie vor weiterer Schädigung geschützt werden. Prozessbeschreibung Für die Kopie wurden 4 mm starke Sägefurniere verwendet. Die Ornamente setzen sich aus den Materialkombinationen von Mahagoni […]

Altar

Altar um 1700 Dorfkirche Ruchow Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen Ausganssituation Holzschädigende Insekten (Anobium punctatum, gewöhnlicher Nagekäfer) haben über Jahrzehnte die Holzsubstanz des Altars  in massiver Weise geschädigt, wie es selten in einem solchen Ausmaß an Objekten zu sehen ist. Der Gesamte Altar ist aus Linde gefertigt worden, ein für den gewöhnlichen Nagekäfer bevorzugtes Holz. Alle Bestandteile […]

Taufengel-Kirche Döbbersen-MV

Taufengel Konservierung und Restaurierung eines spätbarocken Taufengels mit Heilig Geist Taube, St. Vitus – Kirche, Döbbersen, MV Ausgangssituation Der spätbarocke Taufengel aus der mecklenburgischen Dorfkirche zu Döbbersen war im Chor der Kirche fest angebracht. Die Holzsubstanz zeigte sich durch Anobien stark geschädigt, sodass ein Herunterfallen des Engels aus ca. 7 Metern Höhe befürchtet wurde. Prozessbeschreibung […]